Ausstellung: Malereien

Die Hobbykünstlerinnen Agnes Freudenstein aus Melsungen und Angelika Grimm aus Holzhausen präsentieren ihre Kunstwerke im Holzhäuser Dorfmuseum. Die sehenswerten Gemälde sind in Aqaurell- und Acryltechnik gefertigt. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Maltechniken, die Künstlerinnen stehen Ihnen für Fragen gern zur Verfügung.

Zur Eröffnung am 05.08.12, um 14.00 h, laden wir herzlich in das Dorfmuseum ein. Die Ausstellung ist weiterhin am 12. und 19.08.2012, jeweils von 14.00 h bis 17.00 h geöffnet. Künstlerische Plaudereien können Sie wie wie immer bei Kaffee und Kuchen genießen. Der Eintritt ist frei!

Ausstellung Malereien

Agnes Freudenstein

wurde in Melsungen geboren und ist in großer Verbundenheit mit der Natur dort aufgewachsen. Schon während der Schulzeit entdeckte sie ihre Liebe zur Kunst und Musik.

Nach dem Abitur 1956 am Gymnasium Melsungen studierte sie jedoch auf Wunsch der Eltern Pädagogik und Psychologie. Eine Anstellung im Schuldienst folgte in Homberg, Wabern und Melsungen. Nach Heirat und Kindererziehungszeit war sie wieder bis zu ihrem vorzeitigen Ruhestand im Schuldienst des Landes Hessen tätig.

Mit Eintritt in den Ruhestand widmete sie sich wieder ihren Hobbys und belegte verschiedene Malkurse, zunächst an der Volkshochschule, dann bei den freischaffenden Künstlern Lutz Lobert in Mosheim und Manuel Schauer in Kassel sowie bei Michael Müller-Alheim in Italien.

Schwerpunkt ihrer Arbeiten sind Aquarelle, aber auch Zeichnungen und Acrylbilder, zu vielfältigen Themen wie Portraits, Menschen, Blumen, Tiere, Landschafen und Stillleben.

Angelika Grimm

malt seit ihrem Eintritt in den Ruhestand. Seit September 2006 belegt sie Malkurse bei Fritz Röbbing an der Volkshochschule.

Angelika Grimm malt ihre Bilder mit Acrylfarben. Die Motive sind vorwiegend Landschaften und Blumen, die sie, u.a. auf Urlaubsreisen, skizziert oder fotografiert. Zu ihren Arbeiten gehören auch Stillleben und Vorlagenmotive aus den Malkursen.

Ab Herbst 2012 möchte sie ihre Technik wechseln und Aquarellbilder malen. Kultur und Geschichte Holzhausen / Hahn

Neue Ausstellung im Dorfmuseum:

Photographie Öffnungstage:
Am 02.06.2019, 04.08.2019, 01.09.2019 und 06.10.2019 von 14.00 bis 17.00 Uhr. Eintritt frei.

Im Anschluss an Ihren Besuch laden wir Sie herzlich zu Plaudereien bei Kaffee und Kuchen ein.

Vereine, Gruppen und Schulklassen sind uns auch außerhalb unserer Öffnungszeiten nach Terminabsprache mit Wilfried Mihr, Telefon: 05665-5704, oder über unser Kontaktformular jederzeit willkommen.

Aufräumen?

An dieser Stelle noch eine Bitte an alle, die Aufräumaktionen planen. Denkt doch mal an uns. Wir können für unser Dorfmuseum noch viele Dinge des täglichen Lebens von 'früher' gebrauchen - aus allen Bereichen.