Ausstellung: Imkerei

In Zusammenarbeit mit dem Imkerverein Gudensberg und Umgebung (Baunatal, Edermünde und Niedenstein) gestalteten wir am 03.07.2005 eine Ausstellung anlässlich des 6. Deutschen Imkereitages. Da wir in unserem Dorfmuseum zeitgleich die laufende Konfirmationsausstellung präsentierten, stellte uns die ev. Kirchengemeinde das Holzhäuser Gemeindehaus für die Sonderausstellung zur Verfügung.
Ausstellung: Imkerei Klein, aber fein, sach- und fachlich kompetent, informativ und interessant konnten wir diese zusätzliche Sonderausstellung mit den Imkerinnen und Imkern der Region aus Gudensberg, Baunatal, Edermünde und Niedenstein zum Tag der Deutschen Imkerei gestalten. Die Ausstellung veranschaulichte sowohl die Imkerei heute wie auch aus alter Zeit. Viele Besucher ließen sich die Imkerei erklären und waren erstaunt, wie viel Wissen und Arbeit in dem 'Glas Honig' steckt, den wir alle gern auf unserem Brötchen mögen.

Die Aufklärung über die Honigbienen, deren Verhalten und die Notwendigkeit der Bestäubung unserer Nutzpflanzen machte mit Sicherheit den Menschen die Bienenhaltung und auch die Imkerei zugänglich. Nicht nur den 'Profis', sondern auch uns und allen Besuchern machte die Ausstellung Spaß. Dafür bedanken wir uns und erfreuen uns inzwischen mit anderem Wissen an den Bienen. Denn:

"Willst Du Gottes Wunder sehn, musst Du zu den Bienen gehen!"

... und denen wünschen wir künftig blütenstaubreiche Sommer!

Bildergalerie

Kultur und Geschichte Holzhausen / Hahn

Neue Ausstellung im Dorfmuseum:

Photographie Öffnungstage:
Am 02.06.2019, 04.08.2019, 01.09.2019 und 06.10.2019 von 14.00 bis 17.00 Uhr. Eintritt frei.

Im Anschluss an Ihren Besuch laden wir Sie herzlich zu Plaudereien bei Kaffee und Kuchen ein.

Vereine, Gruppen und Schulklassen sind uns auch außerhalb unserer Öffnungszeiten nach Terminabsprache mit Wilfried Mihr, Telefon: 05665-5704, oder über unser Kontaktformular jederzeit willkommen.

Aufräumen?

An dieser Stelle noch eine Bitte an alle, die Aufräumaktionen planen. Denkt doch mal an uns. Wir können für unser Dorfmuseum noch viele Dinge des täglichen Lebens von 'früher' gebrauchen - aus allen Bereichen.