Ausstellung: 50er Jahre

Zu einem Besuch unserer Ausstellung über die '50er Jahre' im Dorfmuseum Holzhausen, Gunterhäuser Straße (Dorfgemeinschaftshaus) laden wir herzlich ein.

Kalter Krieg und Wirtschaftswunder, Rock ’n’ Roll und Nierentisch, Petticoat und Käfer ... Schlagworte, die u.a. die 50er Jahre prägten. Nach den schweren und traurigen Kriegs- und Nachkriegsjahren keimte wieder Hoffnung bei den Menschen in Deutschland, die Sehnsucht nach Harmonie und Fröhlichkeit wuchs. Das alles machte die '50er Jahre' schwer und vielfältig, speziell, und legendär. Das Lebensgefühl der '50er' zeigen und dokumentieren wir in unserem Dorfmuseum mit vielen Informationen, Fotos und Exponaten.

Im Anschluss an ihren Besuch laden wir Sie, wie immer, zu Kaffee und Kuchen ein. Bis zu Ihrem Besuch 'in den 50er Jahren' ... wir freuen uns darauf! 'Machedds gudd!'
KuG 50er Jahre
Kultur und Geschichte Holzhausen / Hahn

Neue Ausstellung im Dorfmuseum:

Photographie Öffnungstage:
Am 02.06.2019, 04.08.2019, 01.09.2019 und 06.10.2019 von 14.00 bis 17.00 Uhr. Eintritt frei.

Im Anschluss an Ihren Besuch laden wir Sie herzlich zu Plaudereien bei Kaffee und Kuchen ein.

Vereine, Gruppen und Schulklassen sind uns auch außerhalb unserer Öffnungszeiten nach Terminabsprache mit Wilfried Mihr, Telefon: 05665-5704, oder über unser Kontaktformular jederzeit willkommen.

Aufräumen?

An dieser Stelle noch eine Bitte an alle, die Aufräumaktionen planen. Denkt doch mal an uns. Wir können für unser Dorfmuseum noch viele Dinge des täglichen Lebens von 'früher' gebrauchen - aus allen Bereichen.